TURISTISCHE INFORMATIONEN

ZUM ANKOMMEN
Der Flug Transport - Flug Unternehmen TAP und SATA Internacional - ist der haupt Transportmittel in die Azoren.
Die Verbindungen der Inseln sind ihnen sicher gestalt uber die fluge - Sata Air Azoren - mit verbindungen zu den Flughafen São Miguel und Terceira, Per Schiffen die zwichen den Inseln taglich hin und her fahren wie die Faial Insel und São Jorge(wie konnen ihnen auch per mail die unterschiedlichen fahrpalne zu schicken).

KLIMA
Das Klima ist sanft wegen der beeinflussung der meehresluft, etwas instabil aber ohne grosse temperature unterschiede.
Mittelwerte der Temperatur der Luft: 23ºC (73ºF) im Sommer und 13ºC (55ºF)Im Winter. Mitterwerte der Temperatur des Meereswassers: 24ºC (75ºF) Im Sommer und 17ºC (24ºF) im Winter.

GELDMARKE
Euro - €

OFFNUNGSZEITEN/GESCHAFT
Die meisten Traditionale Geschafte haben Offnungszeiten zweichen 9h-18.30h, mit einer Mittagspause von einer Stunde zwichen 12.30h-14h und Samstags sind die Geschafte bis 13h geoffnet. Die Verbrauchermarkte haben Offnungszeiten zwichen 8h-21h ausser am Sonntag und Feiertage da wird um 13h Geschlossen.

ZUM MIT BRINGEN
Trotz der milden Temperaturen an der Kuste des ganzen Jahres, fals sie sich auf die Bergspietze der Pico berges trauen wollen, ist es angebracht Wasserdichte Sweatshirts mitzubringen, damit sie immer Warm und komfortabel bleiben.

LOCAIS DE INTERESSE NA ILHA
Paisagem da cultura da Vinha - classificada pela UNESCO Património da Humanidade.
Paisagem vulcânica da Ilha do Pico - que inclui a montanha de 2351metros e cerca de 350 cones de escórias basálticas, uma das 7 maravilhas naturais de Portugal.
Zona balnear «As Poças» - Piscinas naturais a escassos metros do nosso alojamento.
Formação Rochosa - O Cachorro (onde o mar penetra nos diversos túneis feitos pela erosão) na freguesia de Santa Luzia, concelho de São Roque do Pico.
Lagoas: Capitão, Caiado, Paul, Peixinho, Rosada.
Os Mistérios - ( Prainha e Santa Luzia, no concelho de São Roque) extensos campos de lava derramada por erupções vulcânicas.
Miradouros – vários espalhados pela Ilha, da Terra Alta, Corre Água, etc.
Museus: Museu da indústria Baleeira (São Roque), Museu do vinho (Madalena), Museu dos Baleeiros (Lajes do Pico), Museu da construção Naval (Santo Amaro, São Roque do Pico).
Igrejas: onde se destacam no concelho de São Roque a Igreja Matriz de São Roque, Convento de São Pedro de Alcântara.
Grutas: nomeadamente a das Torres, maior tubo lávico conhecido em Portugal com 5150metros, chegando a atingir 15 metros de altura, classificado como monumento Natural Regional.
Percursos pedestres - existem vários percursos assinalados.
Parques Florestais – Quinta das Rosas, Parques Florestais da Prainha, de Santa Luzia, de São João, etc.

WAS WIR IN SÃO ROQUE DO PICO HABEN
Das Dorf ist zwar klein, hat aber alles was notig ist. Supermarkt, Lebensmittelgeschaft, Backerei, Bank, Geldautomaten, Apotheke, Feuerwehr, Gesundheitszentren, Restaurants, Snak-bars, Garten, Spielplatz, Bibliothek, Discos, Cafes, es gibt auch um sonst zugang um im inInternet zu Surfen.

AUTOVERMIETUNG
Wir beraten ihnen zum Autoverleih, mindestens in den ersten Ferientagen,da durch das die Insel etwas gross ist und es locale gibt die man nicht mit anderen transportmitteln erreichen kann und diese transportmittel auch noch wenige Fahrzeiten haben. Sie sollten jedoch fruh genug ein Auto resavieren da durch es Sommer ist und etwas schwer immer verfugbare Autos zu bekommen. Wir konnen ihnen per mail die Preisliste zuschicken und fur sie resavieren ohne mehr dafur bazahlen zu mussen.

REGIONALLE TYPISCHE PRODUKTE
Typische Fisch-Teller: Frische Fische oder Schalentiere, Fischbestand, gedunsteter Tintenfich.
Typische Fleich-Teller: “ Espirito Santo” Suppe, Schwein Torresmos, Fleisch Molha, Wurst-Yams.
Susses: geknetete nudeln, Karpfen, Meiskuchen, Vesperkuchen, Levadokuschen.
Kase.
Weine: Angelica, Verdelho, Brandy, Licore.


Bergsteigen der Pico Berge, Spaziergange, Reiten, Fahratfahrten, Offnungzeiten, fur mehr informationen kontaktieren sie uns bitte.